Persönliche Spitzigkeiten

Wirklich ne ganz Kokette:

Kanzlerin wird persönlich: Wie Merkel das Afghanistan-Desaster erklärt

Hinterher, im Nachhinein, sagt Angela Merkel, seien präzise Analysen nicht wirklich kompliziert. Sie wiederholt es noch einmal: „Hinterher, im Nachhinein alles genau zu wissen und exakt vorherzusehen – das ist relativ mühelos.“ Zehn Minuten nach Beginn ihrer Regierungserklärung gestattet sich die Kanzlerin am Mittwoch im Bundestag diese „zugespitzte persönliche Anmerkung“, wie sie es formuliert.

Kölner Stadt Anzeiger, 25. August 2021

Echt spitz. Aber wenn sie doch die Füsikerin ist, die alles vom Enddarm, ääh, Ende her denkt, dann war das ja wieder mal voll selbagedisst, oder nicht?

Gut, so hat sie sich nach Kenntnisstand des DE nie selbst beschrieben. Vielmehr handelte es sich um die Hudel-Sudelei der bis zum Erbrechen voneinander plagiierenden Medialschranzen, die man ihr förmlich auf den gedunsen-unförmigen Körpersack geschmiert hat.

Und die obigen Spitzigkeiten wurden ihr wahrscheinlich vorgekaut und gut durchspeichelt ins faulige Maulwerk gepumpt. Von Lecker- und Schleckermäulchen Beate, Gerald Knaus oder sonstigen Souffleuren:innen.

Das aber nur mal so am Rande, so ganz persönlich unter uns Unpersonen.

***

Ein Gedanke zu “Persönliche Spitzigkeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.