Horny Dark Dinolein der Herzen

Lostige FOTO-HATE-STORY mit einem frischgevögelten grünen Jungeichelhörnchen

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

*

Köstlich. Bitte mehr davon. Bilder und ausführlicher Kommentar hier bei Jürgen Fritz:

Grüner Nachwuchs: der Fall Danilo „Dino“ Zoschnik

Man soll jedoch bloß nicht glauben, daß das liberal-kackservative Lager von dem grassierenden moralischen wie geistigen Verfall, der hier zum Ausdruck kommt, ausgenommen wäre.

Lostig, wie die kleine Nerdfresse meinte, sich als so eine Art Mini-Mimimi-Caligula alles erlauben zu können und typisch, daß sie mit allem durchkam, bis ihr die Dick-Pics zum Verhängnis wurden und die glitschig-verkommene Wendehalspartei ihren jungen Hoffnungsträger dem Rachen der Sexualhölle überantwortete und kräftig hinterhertrat! Tja, hat er wohl ebensowenig kommen sehen wie die Dinos den Meteoriten. Und vom drakonisch reformierten neuen Sexualstrafrecht, das so auch von den Grünen durchgewunken wurde, hat der Dino wohl ebensowenig Ahnung wie der Kevin aus der Baracke:

„Buhuhu! Unsolidarsche Wixxer! Euch hau ich!“

Es hat wahrlich nicht den Falschen erwischt. Überhaupt ein Volltreffer in mehrfacher Hinsicht, der die ganze Erbärmlichkeit solcher Kaliber offenbart.

Aber ist dieses geile Dinolein nicht einer jener „Millennials“, auf die Post-Collapse-NV so große Hoffnungen setzt? Mann, wie die schon reden! Echt voll behindert! Da hofft der DE lieber noch auf die neuen Barbaren, von denen in der nächsten Zeit wieder etliche aus dem Hindukusch herbeiströmen dürften. Die sollten schon wissen, wie mit solchen Dinoleins umzugehen ist. Obwohl, vielleicht findet es ja Gefallen dran, sich zum „Tanzjungen“ abrichten zu lassen, das Miststück. Daher: Aussterben! Sofort!

***

6 Gedanken zu “Horny Dark Dinolein der Herzen

  1. EIL: #GrünerMist, Pi**elbilder und Bedr0hungen! – Grüne zeigen einmal mehr ihr wahres Gesicht…

    Tja, bei den Pimmelbildern kommt auch CAR0 gleich herbeigeEILt, mit weiteren Details. Grundsätzlich ist es ja so, daß an Avancen eines 23jährigen gegenüber einer sechzehnjährigen Person nichts verwerfliches ist und auch Pimmelbildchen ebenso zur sexuellen Selbstbestimmung gehören wie die Optionsfreiheit der Empfänger*innen bei Nichtgefallen sich dagegen zu verwehren oder den Rechtsweg zu beschreiten. Ist halt ein Resultat von 40 Jahren sexualhöllischer Gehirnwäsche, Pädohysterie und Rechtsverdreherei, sowas per se zu kriminalisieren. Aber in dem Fall ist es einfach köstlich, wie das dumme kleine grüne Früchtchen mit sadistischer Ader jault und sich windet. Mal sehen, was da noch rauskommt und was tatsächlich fake ist oder nicht.

    Car0: „Die Privatadresse ermitteln? Und was willst du dann machen, kleiner Dino-Danilo? der Tschournallistin nen Pimmelbildchen in den Briefkasten stecken?“ ^^

    Btw.: Bei der „Grüner Mist“-Kampagne kann man den Grünen schon zugestehen, daß sie da gegenhalten. Daß aber der gesamte Politpöbel, also CDU und SPD miteinstimmen und unisono was von „Rechter Hetze“ jaulen, zeigt aufs prächtigste, mit was für einem Einheitsfilz man es hier zu tun hat.

    Gefällt mir

  2. Noch mehr von dem Onkel hier, einem echten rechten WIDERLING:

    Bezeichnet das Dinolein aufgrund des Vorfalls und des Webprofils als „eindeutig pädophil“! Was soll an den Twitter-Profilen „pädophil“ sein? Hätte eher gedacht, der Dino wäre gay, bei soviel Regenbogen und dem entsprechenden Hashtag. Dabei ist er wohl einem 16-jährigen Luder gehörig auf den Leim gegangen „uiui, jetzt geh‘ ich zur Polizei, bin ja erst sechzehn, ich armes Opfer!“ Geil, wie die Jogend die sexualhöllische Weltordnung in sich aufgesogen hat. Und dieses digitale Hutsubjekt sabbelt jenseits aller Realitäten in diesem Lande typisch rechtsdrehend pädohysterisch vor sich hin, so daß man davon ausgehen kann, daß ihm auch die jüngsten Sexualstrafrechtsverschärfungen nicht weit genug gingen, wenn er sie denn kennen würde. Hat sicher auch kein Problem damit, daß man Jugendliche, die im Internet sexeln, mittlerweile als Täter und Opfer in Personalunion behandelt, während dem Dummvieh verklickert wird, es gehe gegen Bestien in Menschengestalt, die Säuglinge durch den Fleischwolf drehen.

    Natürlich ist es dem DE ein innerer Reichsparteitag und Führergeburtstag, wenn sich ein grünes Früchtchen in den Orkus katapultiert, aber Typen wie dieser digitale Lügen-Chronist sollen auch ihr Fett wegbekommen, und das nicht zu knapp. Bezeichnet sich als alten weißen Mann. Really? Was soll die blöde Hutscheiße einklich?

    Gefällt mir

  3. Scheixe. Gestern erst ein ganzseitiges Interview mit der Frau Weidel im Kalergi-City-Boten gelesen, wo diese eigentlich zur Rolle der Opposition, Klimawandel etc. ganz vernünftige Dinge sagte, gegen die kein Möhnntsch, der seine Sinne beisammen hat, was einwenden könnte. Aber allein die Positionen der AfD zum Sexualstrafrecht (die natürlich kein Thema waren, die man aber allein anhand der Aussagen der AfD-nahen Internetblase schon kennt oder zumindest erahnen kann) zeigen, daß mit denen kein Staat zu machen ist. Man erinnere sich auch an das Polizeigesetz und ähnliches. Schon alles wert, daß es zur Hölle fährt.

    Gefällt mir

  4. Tja, da cuckt ihr blöd, Leerer Nikolai und „Teacher to be“ Danilo-Dino. SO geht HAMMER-PÄDAGOGIK:

    Btw: 00:03 – LUV! SO CUTE! Bei den Kleinen ist überhaupt die Vielfalt der Ethno-Phänotypen auffällig. Die kleinen blonden Jungs könnten grad Bio-Germanen oder Slaven sein. Dann wieder orientalide bis mongolide Einschläge. Außer Negern alles dabei, könne man meinen. Bei den Ausgewachsenen dann stets die gleichen düsteren Bartfressen. Aber von denen kommen ja viele aus Saudiland oder sonstwo aus Arabien…

    Gefällt mir

      1. Hmmmm….

        Longdick Johnson16. August 2021 um 11:42
        ISIS-Schule….

        Du bist ein 10 jähriger Junge in Afghanistan und hast die Wahl in die, von den Besatzern errichtete Container“Schule“ auf Plastikmöbeln in dunklen, stickigen Räumen 8 Stunden deines Lebens zu verschwenden. Es ist laut und schwül weil die Klimaanlage permanent laufen muss, wer hätte gedacht das Stahl in der Sonne heiß wird. Und der Lernstoff qualifziert dich nur deine Heimat zu verlassen und dein Glück im Westen als Amazon-Wageslave oder Drogendealer in einer dreckigen Stadt im Westen zu suchen.

        Oder die Schule von den religiösen Typen, dessen Klassenzimmer unter einem großen Baum in der freien Natur oder einer soliden gut belüfteten Steinhütte im Schatten befindet. Die Schule die dir gleich ne Kalashnikov in die Hand drückt als Spielzeug…

        Harte Entscheidung.

        http://post-collapse.blogspot.com/2021/08/incel-rebellion.html#comment-form

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.