Schlamm- und Fettvulkan Donnie wieder aktiv!

Und er spuckt wie gewohnt heiße Luft:

-Trump zum Diebstahl der US-Wahl am 22.12.2020 (dt.Untertitel)-

*

PIPI berichtet:

VIDEOBOTSCHAFT AM DIENSTAGABEND

Trump: „Wir haben die Wahl mit erdrutschartigem Sieg gewonnen“

In einer Vorweihnachts-Videobotschaft am Dienstagabend hat US-Präsident Donald Trump bekräftigt, dass er „entschlossen ist, jede legale und verfassungsrechtliche Option auszuschöpfen, um den Wahlbetrug zu verhindern“. Und weiter: „Als Präsident ist es eine meiner feierlichsten Pflichten, die Integrität Ihres hehren Wahlrechts zu schützen.“

Trump skizzierte, wie unter dem Deckmantel der Corona-Krise „Demokratische Beamte in den Swing States ihre eigenen Gesetze verletzt haben, um in einem nie zuvor in unserem Land gesehenen Ausmaß Wahlbetrug zu ermöglichen und zu forcieren.“

„Die Wahrheit ist, dass wir die Wahl mit einem erdrutschartigen Sieg gewonnen haben. Wir haben mit großem Abstand gewonnen.“ so Trump.

Am 3. November um Mitternacht „hatten wir in den Swing States einen klaren Vorsprung. Wir haben in Florida mit einer Rekordzahl an Stimmen gewonnen. Wir gewannen Ohio mit einer Rekordzahl an Stimmen, ebenso Iowa mit 8,2 Prozent – im Gegensatz zu dem falschen Narrativ, das in den Medien dargestellt wird. Wir gewannen in Michigan mit 293.000 Stimmen Vorsprung, in Wisconsin mit 112.000 Stimmen Vorsprung, in Georgia mit 356.000 Stimmen Vorsprung und in Pennsylvania mit fast 700.000″, so Trump. „Dieser Vorsprung war für Joe Biden absolut unüberwindbar, und die Demokraten wussten es, und jeder Prognostiker wusste es.“

Dann „begann plötzlich der Vorsprung verschwinden“, so Trump: „Plötzlich wurde in mehreren Staaten gleichzeitig die Auszählung gestoppt. Mitten in der Nacht tauchten in einem Staat nach dem anderen massiv und auf statistisch unmögliche Weise Unmengen von Stimmen auf.“

Trump beschrieb die massive Stimmenflut von 147.224 um 6:31 Uhr in der Früh am 4.11. für Joe Biden in Michigan: davon waren 94 Prozent für Biden und sechs Prozent für Trump. „Um 4:42 Uhr meldete Wisconsin 143.279 Stimmen, fast alle für Biden. Eine ähnlich massive Stimmenflut geschah in Georgia um 1:34 Uhr in der Früh. Wieder waren fast alle diese Stimmen für Biden.“ Ein Video aus dem Wahlzentrum in der demokratischen Hochburg Atlanta zeigt, wie um 23 Uhr in der Nacht vom 3. auf den 4. November Koffer voller Stimmen unter Tischen hervorgeholt wurden, nachdem die republikanischen Wahlbeobachter heimgeschickt wurden.

„Diese gigantischen und absurd einseitigen Spitzen reichten auf wundersame Weise knapp aus, um Joe Biden in allen wichtigen Swing-Staaten den Vorsprung zu geben. Und diese eklatanten Anomalien sind nur die Spitze des Eisbergs“, erklärte Trump.

„Meine Kampagne erhielt mehr Stimmen als jeder amtierende Präsident in der US-Geschichte. Fast 75 Millionen Menschen stimmten für mich, etwa 12 Millionen mehr als 2016. Der größte Stimmenzuwachs für einen amtierenden Präsidenten, den es je gab.“

„Ich erhielt mehr Stimmen von nicht-weißen Wählern als jeder Republikaner in den vergangenen 60 Jahren. Bei afroamerikanischen und Latino-Wählern schnitten wir überall besser ab, außer in einer Handvoll korrupter, von Demokraten geführten Städte in den Schlüsselstaaten, die für Betrug berüchtigt sind, wie Milwaukee, Detroit, Atlanta und Philadelphia. Alle werden von demokratischen politischen Apparaten regiert. So etwas hat es noch nie gegeben“, erklärte Trump.

„Sie wollen uns glauben machen, dass Joe Biden, der nie seinen Keller verlassen hat, um Wahlkampf zu machen, irgendwie 11,7 Millionen mehr Stimmen als Barack Obama erhalten hat, und dass er Barack Obama im ganzen Land geschlagen hat.  Das ist historisch, mathematisch, politisch und logisch nicht möglich. Es ist nicht passiert. Er hat nicht gewonnen. Wir haben mit einem erdrutschartigen Sieg gewonnen“, so Trump.

Weiter skizzierte er in seiner Ansprache die „vielen Beweise, dass die Demokraten einen monströsen Wahlbetrug“ begangen hätten. So seien ohne Befugnis der Parlamente Wahlgesetze geändert worden, um die Briefwahlfristen zu verlängern. „Diese Änderungen allein waren mehr als genug, um die Wahlergebnisse für die Demokraten zu manipulieren“, sagte Trump. „In dem Jahr, in dem es mehr Briefwahlstimmen als je zuvor gab, war die Fehlerquote auf magische Weise die niedrigste aller Zeiten. Die einzige Erklärung ist, dass zehntausende Stimmen unrechtmäßig bearbeitet und gezählt wurden.“

Trump wies auf mittlerweile etwa 2000 eidesstattliche Erklärungen von Zeugen hin, die den „Betrug mit eigenen Augen gesehen haben“, mit Stimmtranchen „alle für Joe Biden“.

Trump verwies auf die „zutiefst beunruhigende Angelegenheit“ um Dominion Voting Systems: „Allein in einem Wahlkreis in Michigan wurden 6000 Stimmen von Trump auf Biden übertragen, und das gleiche System wurde in einem Großteil der Vereinigten Staaten verwendet. Es gibt keine Erklärung dafür, warum die Dominion-Systeme in der Lage sind, Stimmen mit einem einzigen Knopfdruck zu tauschen. In Arizona haben die Senatoren des Staates vor kurzem eine Vorladung für eine forensische Prüfung der Wahlmaschinen ausgestellt. Ähnliche Untersuchungen müssen unverzüglich in jedem Staat, der Dominion-Systeme verwendet hat, durchgeführt werden. In Texas ist der Einsatz von Dominion-Maschinen nicht erlaubt.“

„Wie gerade dargelegt, haben wir überwältigende Beweise für Wahlbetrug aufgedeckt“, so der Präsident. „Nichts davon hätte jemals in den Vereinigten Staaten von Amerika passieren dürfen. Es ist eine Travestie der Demokratie. Es ist eine Schande für unsere Republik.“

„Im Jahr 2016 haben wir sie überrascht. Von diesem Moment an hatten sie vier Jahre Zeit einen Plan auszuhecken, um die Wahl 2020 zu manipulieren. Die Wahlmanipulation 2020 war nur die letzte der langjährigen Bemühungen der Demokraten und der Medien, um mit allen Mitteln den Willen des amerikanischen Volkes zu untergraben und unsere Bewegung zu zerstören“, so Trump.

Die Demokraten, die Medien und die Internetriesen hätten sich „verschworen, um das amerikanische Volk zu belügen, und zu versuchen, die Wahl zu stehlen“, so Trump. „Wenn dieser ungeheuerliche Betrug nicht vollständig untersucht und ausgeräumt wird, wird die Wahl 2020 für immer als illegitim, als die korrupteste Wahl in der Geschichte unseres Landes gesehen werden. Die Amerikaner müssen vollstes Vertrauen in unsere Wahlen haben können. Der Fortbestand unserer Demokratie hängt davon ab.“

„Jetzt ist es an der Zeit, dass das amerikanische Volk die Stimme erhebt und fordert, dass diese Ungerechtigkeit sofort korrigiert wird. Unsere Wahlen müssen fair sein, sie müssen ehrlich sein und sie müssen transparent sein. Und sie müssen zu 100 Prozent frei von Betrug sein. Wir haben diese Wahl mit einem grandiosen Erdrutschsieg gewonnen, und die Menschen in den Vereinigten Staaten wissen das. Überall demonstrieren sie, sie sind wütend, sie sind verängstigt. Wir können nicht zulassen, dass eine völlig betrügerische Wahl bestand hat“, so der US-Präsident.

Trump hat für den 6. Januar 2021 seine Anhänger aufgefordert, nach Washington zu kommen, wenn im Kongress der neue Präsident gekürt wird. Mehrere Abgeordnete haben bereits angekündigt, die Wahlmänner für Joe Biden in den Swing States anzufechten. In Arizona werden die republikanische Mehrheit im Landesparlament am Mittwoch dafür stimmen, die Ergebnisse zu kippen, sagte Rudy Giuliani am Dienstag im Gespräch mit Steve Bannon.

Der Untersuchungsausschuss des Landesparlamentes in Georgia hat in seinem Bericht festgestellt, dass es „genug Beweise“ gebe, um die Wahl zu verwerfen. In Georgia gebe es einen „vertrauenserweckenden Ansatz“ für eine Überprüfung der Stimmen, schrieb der angesehene konservative Senator Lindsey Graham auf Twitter.

Die Trump-Kampagne hat ihre erste eigene Klage beim Obersten Gericht der Vereinigten Staaten eingereicht. Die Klage gegen die Staatssekretärin von Pennsylvania, Kathy Boockvar, richtet sich gegen die verlängerte Frist zur Briefwahl in Pennsylvania, die am Parlament vorbei beschlossen wurde und daher widerrechtlich sei.

https://anonym.to/?http://www.pi-news.net/2020/12/trump-wir-haben-die-wahl-mit-erdrutschartigem-sieg-gewonnen/

***

Anmerkelung DE: MAGA-Grift ist nach wie vor beendet, das wird nix mehr, egal was da genau gelaufen ist!

Echte Fänbois sind einfach zu rührend-naiv mit ihren Vorstellungen, so auch das Käpsele INGRES :

INGRES 

Ich will den Skeptikern mal sagen, was ich mir seit dem 4. No gedacht habe. ´Denn ich kann logisch denken.

1. Der Wahlbetrug ist so eindeutig, dass es für niemanden, auch für ein Gericht einen Zweifel geben kann.
2. Wenn Trump notfalls das Kriegsrecht ausrufen kann, warum soll er es nicht tun?
3. Wie soll er eigentlich bei diesem Betrug klein bei geben, ohne für alle Zeiten sein Gesicht zu verlieren.
4. wenn ihm sein Gesicht etwas wert ist
5. und dann hält er eine solche Rede und soll dem nicht Taten folgen lassen?
.6. er fordert also die Bürger auf für ihn zu demonstrieren und wenn dann was dazwischen kommt sagt er Ihnen:
Sorry, aber es geht nicht Leute, es wär jetzt niht legal, wenn ich weiter bockig bin.

Also ich beherrsch die Logik, und 6. ist unmöglich, wenn

7. ja, wenn Trump nicht selbst Teil der Verschwörung ist. Und das will ich nicht hoffen. Auch wenn seine Rolle anders sein könnte wie wir und wie ich glauben mögen.

PI-News, a.a.O.

Na klar, der dicke Donnie wird jetzt der Ehre halber den Rubikon überschreiten, damit er sein Gesicht nicht verliert! Logik und so! Welches Gesicht nochmal? Etwa das da:

-Person – Woman – Man – Camera – TV (A song about how Trump aced his test)-

*

Nur die ersten Fragen seien so leicht, meinte Trump daraufhin, die letzten fünf Fragen seien aber so schwer, dass er, Chris Wallace, keine davon beantworten könne. Wieder ging dieser dazwischen und verdeutlichte, um was für ein Niveau es sich bei diesen Fragen handelte. Eine Aufgabe ist: Subtrahiere 7 von 70, dann vom Ergebnis wieder 7 usw. das fünfmal, also: 70 – 63 – 56 – 49 – 42 – 35.

Darauf wiederholte Trump immer wieder, er, Wallace könne viele Frage mit Sicherheit nicht beantworten und er könne „garantieren, Joe Biden könne solche Fragen nicht beantworten“. Er selbst aber habe alle 35 Fragen korrekt beantwortet.

Demenz in Hochpotenz: „Person, Frau, Mann, Kamera, TV“ – Chaosfragment (wordpress.com)

Ob INGRES den Test bestehen würde? Bei Gott, möglich wär’s! Sicher ist: Your Fähnboi-Tears make my days!

***

10 Gedanken zu “Schlamm- und Fettvulkan Donnie wieder aktiv!

  1. Monk

    Auf Pild tummeln sich ja so einige *Unentwegte* mit Miss Marple-Hintergrund. Diese Schausteller sind mir so Banane wie Chiquita.

    Letztlich wird es mir ein Vergnügen sein jene Dekadenz mit Edlen Wilden okkupiert zu wissen. Denn dann wird endlich nicht mehr über so profane Dinge, wie man die Türe einer Begabtenschule zu öffnen hat, herumüberlegt.

    Zünden!

    Gefällt mir

  2. Laßt euch bloß nicht vergackeiern, Leute! Die UFOs, die ihr bald am Nackthimmel sehen werdet, sind nur die Hologramme der Eliten, mit denen sie die letzte Stufe der NWO zünden indem sie euch verklickern wollen, die Aliens kommen zur Rettung aus dem inszenierten Schlamm-assel! Folgt dem Xaviour auf Telegramm!

    Gefällt mir

  3. INGRES 27. Dezember 2020 at 21:45

    Nues von Horst Seehofer

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat Sonderrechte für gegen Corona geimpfte Personen in Deutschland ausgeschlossen. „So wichtig das Impfen für uns alle ist: Keine Sonderbehandlung für Geimpfte“, sagte Seehofer der „Bild am Sonntag“ zum Start der Impfungen. „Eine Unterscheidung zwischen Geimpften und Nicht-Geimpften kommt einer Impfpflicht gleich. Ich bin aber gegen einen Impfzwang. Wir alle stecken in dieser Krise und wir sollten uns gemeinsam und solidarisch heraus kämpfen.“ Auch Sonderrechte privater Unternehmen wie von Fluglinien oder Konzertveranstaltern für Geimpfte lehnt Seehofer strikt ab: „Ich kann davor nur warnen. Eine Sonderbehandlung für Geimpfte spaltet die Gesellschaft. Des einen Privileg ist die Benachteiligung des anderen.“

    Damit hat er seine Schuldigkeit getan (jetzt ist er sicher im Keller bei der Eisenbahn). Den Rest übernehmen jetzt die Unternehmen selbst. Wie er ja sagt: „Ich kann davor nur warnen“.
    D.h. ja: „Ich kann nur davor warnen, dass die das selbst machen, verhindern kann ich das nicht“. Aber das ist ja seit Monaten klar. Aber ich brauch das alles nicht (mehr). Ich muß nur meine Lebensmittel kaufen können.
    Kritisch wird es nur, wenn sie mich statt impfen zwangstesten wollen. Und bei Ablehnung wegsperren. Aber das mach ich auch noch mit. Ich esse derzeit alles Verderbliche aus dem Kühlschrank auf.
    Dann können sie mich eine Zeitlang wegsperren. Dann habe ich keinen Stromverbrauch und kann die Heizung drosseln.

    Es sollte natürlich ein Fitnessraum zur Verfügung stehen. Aber ich habe mir vor Jahren auch „Fitness ohne Geräte“ gekauft. Ich komm auch ohne Geräte klar.

    -http://www.pi-news.net/2020/12/heute-ist-stichtag-in-deutschland/

    *

    #METOOO! Gut, daß ich „keinen Stromverbrauch“ habe, kann ich wirklich nicht behaupten, aber was „Fit ohne Geräte“ betrifft so trainiere ich schon seit längerem nach der neuesten Auflage:

    Und da sie mir die Klimmzugstangen auf dem Spielplatz wegmontiert haben und die Calisthenics-Anlage gesperrt ist habe ich mir zwei unterschiedliche Klimmzugtürme für das „Home-Gym“ besorgt, so sind INGRES und ich erstmal gewappnet, lol!

    Gefällt mir

  4. Aber klar bist du das.

    Frankstein sagt:
    28. DEZEMBER 2020 UM 10:54

    .
    .
    .

    Bislang habe ich jeden Streit gewonnen. Weil ich nämlich einen Wehrpass besitze. Das bedeutet= ich bin zur Wehr ausgebildet, befähigt und auch ermächtigt. Notfalls unter Einsatz panzerbrechender Waffen und robusten Maßnahmen. Ich habe keinerlei Scheu vor
    irgendetwas und schon garnicht vor Partisanen. Wird eben die ganze Brutstätte ausgeräuchert. Aber mein Vorwärtsdrang endet eben auch dann, wenn meine Liebe in fremden Händen ist. Werde notfalls einer Impfung zustimmen. Meine Liebe wird es überstehen und ich auch. Da müssen schon andere Kaliber kommen.

    https://vitzlisneuer.wordpress.com/2020/12/27/corona-verdammter-mist-eltern-fragen/#comment-28542

    *

    Ja FRANKSTEIN und sein vitzli. Was nutzt nur das ganze wehrfähige Gepose, das ganze spermanente Blocken von wegen verrohrschen, verrohrrschen, verrohrschen, alle blöd, nix Pandämonie, Impfstoff ist des Teufels wer’s nicht glaubt liest ABBOUT oder lutscht ne Banane und ist sowieso doof und dann empfiehlt man eben doch die Impfung und knickt ein. Hätte man ja gleich etwas leiser treten können! Na, egal, gottseidank wird das Viehzeug ausgestorben, mag es in seiner Ohnmacht noch ein bisschen vollgefressen rumblöken! TIKKUN OLAM!

    Gefällt mir

    1. Hansi sagt:
      28. DEZEMBER 2020 UM 22:13
      Ach Vitzli, du bist ein hoffnungsloser Tropf. Mit dir und deinesgleichen ist definitiv kein Blumentopf zu gewinnen. Den Dreck von Impstoff gegen eine GRIPPE den eigenen Eltern reinspritzen zu lassen…….
      Am Königshof hat es die Gauckler gegeben, Du bist einer von denen.Sagen zwar Wahres, aber keiner nimmt sie für voll.
      Du und deinesgleichen sind DIE Ursache für den Zustand Deutschlands!

      https://vitzlisneuer.wordpress.com/2020/12/27/corona-verdammter-mist-eltern-fragen/#comment-28552

      *

      Ja, kann man ein Stück weit so sehen. Vor allem die ganze Zeit die große ELite-Durchblickerklappe und dann sowas!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.