DROSTEn hörst du mich? Die ganze WAHRHEIT über den CORONA-BETRUG!

Am Ende bringt es die Youtube-University immer ans Licht! Ein Hoch auf die Wissenschaft! Auch der falsche Fuffzcher Drosten hat seine Rechnung ohne DetleF.Artist gemacht:

-DetleF.Artist: Morddrohungen gegen Lauterbach und Drosten-
Falls Drosten Legastheniker sein sollte, dann bitte mich aufklären. Abgesehen davon muss Professor Dr. Drosten Spitzenberater und ein Spitzenteam haben, dass dieser peinliche Text dort nun schon den 2. Tag steht. Ich hoffe diese Berater, welche ihn darauf nicht aufmerksam machen, kosten nicht auch mehrere Millionen pro Ratschlag. Ein Mensch der Professor geworden ist und an einem der renommiertesten Institute arbeitet muss schon UNBEWUSST und automatisch wissen wann „das selbe“, „dasselbe“ oder „das Gleiche“ usw. Man stelle sich mal vor er macht solche Fehler in einem Ratgeberbericht für 80 Millionen Menschen. Sogar hätte er „ähnlich“ schreiben müssen. https://twitter.com/c_drosten/status/1265304280866660354?s=20&fbclid=IwAR3PV4jkoSuFsrDxYGh2NBwxg4KkB6drpdBtxIhY3dFNPDbKRgp9E25zvyQ

Wobei es nicht um die „Morddrohungen“ geht, sondern darum, dass Drosten mit seiner mangelhaften Beherrschung der deutschen Sprache („habe das selbe Paket erhalten“) offenbart habe, dass es sich bei ihm nur um einen Hochstapler bzw. ein platziertes Asset handeln könne, da einem derartigen akademischen Hochkaräter, wie Drosten einer sein solle, sowas einfach nicht passiere, Punkt!

Hier nochmal, damit es auch bei allen sitzt:

-DetleF.Artist: Ist sowas übertrieben? Beim Maurer und der Putzfrau … ja!-
Drosten: „Es wird schlimm werden!“ Jetzt wissen wir nicht mehr, was er damit meinte. Es wurde schlimm, aber nicht Corona wurde schlimm; sondern schlimm wurden die irrsinnigen Maßnahmen. https://www.youtube.com/watch?v=CZqdQ0_SkME 24

Hier nun die ultimative Bestätigung: Dem schäbigen Lomp bleibt nichts anderes übrig, als alles zu gestehen und DetleF. was right ABOUT everything! Doch sehet und höret selbst:

-Bennos Projekt: Drosten und Wodarg Die ganze Wahrheit-

CASE SOLVED! (Steve Hodel)

14 Gedanken zu “DROSTEn hörst du mich? Die ganze WAHRHEIT über den CORONA-BETRUG!

  1. Ein Kommentar aus dem Droste-Account:

    Dr. Christian Lübbers
    @drluebbers

    Gerade hat mich ein Augenarzt angerufen, der ein 11jähriges Mädchen mit Gehirntumor betreut. Der Heilpraktiker hatte das Erstsymptom Doppelbilder für eine energetische Dysbalance gehalten und über Wochen Globuli gegeben. DAS KIND IST JETZT BLIND. Danke Placebo, danke für nichts.

    Ob sowas den einen oder anderen alternaiven Hamer-Freak nachdenklich stimmt?

    Gefällt mir

    1. knr

      Bin zwar kein Hamer-Freak, möchte aber anmerken, dass eine ausführliche ANAMNESE zum Werkzeugkasten eines jeden Heil, ähhh, Gesundheitsschaffenden gehören soll. Und genauso, wie es Organismusklempner gibt, die auch mal das Skalpell im offenen Bauchraum vergessen, oder DIE GUTE CHEMO in rauhen Mengen reinballern lassen, so gibt es auch HeilpraktikerInnen, die nicht wissen, wo ihre Grenzen sind.

      Gefällt mir

  2. Oh du liebe Güte! Aber nicht dass es noch großartig verwundern würde:

    (…)

    Wurde hier übrigens registriert, daß die Weinkönigin Klöckner als Landwirtschaftsministrone am 20. Mai 2020 („Tag der Bienen“) den Schwachfug – also Fake News und Blödsinn – in die Welt blies, daß Getreide und Wein „von Bienen bestäubt“ werden?

    Ab 2:48, hier der komplette faktenfreie Sermon von Weinkönigin Klöckner:

    1. Getreide wird vom Wind bestäubt

    2. Wein ist ein Zwitter und wird vom Wind bestäubt.

    Klöckner sollte weniger saufen.

    (PIPI-News)

    Gefällt mir

  3. Hehehe, this goy, eh, guy sounds familiar:^^

    Karlfried 28. Mai 2020 at 12:37

    Eine naheliegende Vermutung:
    Gruppen von Volksfremden (z.B. Nichteuropäer, Nichtweiße, einer Fremdreligion Angehörige) halten unter sich zusammen und sie freuen sich, wenn es ihnen und ihrer Gruppe gutgeht. Sie ziehen gerade aus ihrer kleinen Menge eine Reihe von Vorteilen:
    Sie können sich gegenseitig kontrollieren, weil „jeder jeden kennt“, ein Fremder (z.B. Polizist) kommt in diese Gruppen gar nicht herein.
    Sie können sich gegenseitig Hilfe leisten, zu einen, weil ihre Zahl gering ist, sodaß sie gar nicht soviel Hilfsbedürftige zu unterhalten haben und zum anderen, weil sie die Hilfefähigkeit der Hauptbevölkerung für ihre eigene Gruppe anzapfen („helft den Ärmsten der Armen“ usw.)
    Historisch gesehen gab es und gibt es in Deutschland wie auch in den USA Gruppen, die mit 1 bis 2% der Bevölkerung sehr weitreichende Wirkungen im Bereich Regierung, Film, Medien, Banken, Immobilien, Getreidehandel, Geld haben. Eben weil sie so klein sind, genau das ist der Grund.
    Wenn die Gruppe 1 Prozent der Bevölkerung beträgt, dann hat jeder von denen 99 Menschen, die aus seiner Sicht Nichtmitglied seiner eigenen Gruppe sind und die und deren Lebensbereiche er als Masse ansehen kann, von der er sich nach seinem Können herausnimmt, was ihm angenehm erscheint, in vielen Fällen auf zumindest dem äußeren Anschein nach legalen Wegen.
    Geschichtlich hat dies bei der Hauptbevölkerung zu der Denke geführt: Wir für uns in unserem eigenen Land und Fremde brauchen wir in größerer Anzahl überhaupt nicht.
    Dazu schreibt unser Grundgesetz: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen …werde.“

    -http://www.pi-news.net/2020/05/clan-gewalt-eskaliert-und-stellt-den-rechtsstaat-bloss/

    Woher kenn‘ ich den bloß? Hab’s im Kopf aber komm‘ nicht drauf… 😦

    Aber sach mal PIPPI, pennt ihr jetzt völig oder was…!!!!

    Gefällt mir

  4. SO ist’s recht:

    Goldfischteich 28. Mai 2020 at 15:32

    21. OKTOBER 2017
    Al Fatah, Israel und die Sozialdemokraten
    Al Fatah. Schwesterpartei der europäischen Sozialisten. Ein Artikel vom 9. August 2009

    Ergänzt und aktualisiert, am 21. Oktober 2017
    -https://eussner.blogspot.com/2017/10/al-fatah-israel-und-die-sozialdemokraten.html

    Weiß von Euch jemand, in welcher Sprache er den Juden zum Schawuot gratuliert hat? Das beginnt heute und dauert bis zum 30. Mai.

    -https://de.chabad.org/generic_cdo/aid/463030/jewish/Schawuot.htm

    -http://www.pi-news.net/2020/05/spd-lindhwurm-wuenscht-gesegnetes-zuckerfest-auf-arabisch/

    Möhnnntsch Erzähler, jetzt reicht es aber mit dem OT, sonst musst du dich noch selber sperren und das Ruder an Mr. Monk übergeben!^^

    Gefällt mir

  5. Monk

    Nö, Danke.

    Ob dem ganzen coronainen Expertenquatsch, möchte ich meine Lebenszeit nicht länger überstrapazieren.

    Ich habe meine Schlüsse daraus gezogen.

    Der ganze Pidiotenkram, nebst Beteiligten, interessiert mich auch nicht die Bohne, erinnerte es mich doch an die Schülermitverwaltung für einen elternabendlich abgehaltenen Stuhlkreis.

    Die Verfotzung jener Unterhaltung spricht ja, im Übrigen, auch für sich.

    Gefällt mir

      1. Schildbürger

        „Wer sich mit sogenannten Problemen auseinandersetzen will und Interesse daran zeigt, ist Bestandteil jenes Problems.“
        Aber sicher das. Handfeste Probleme ignorieren und sich darüber erhaben zu fühlen ist bekanntermaßen das Patentrezept für ewige Glücksseligkeit.

        Gefällt mir

      1. Ich hasse es ja, mich zu erklären, aber gut: Der Artikel ist eher humoristisch zu verstehen und das letzte Video ist der Knaller, spielt in einer Liga mit dem hier:^^

        (Ist uralt und hat nur so wenige views und likes, weil es hier neu hochgeladen wurde)

        Gefällt mir

      2. Monk

        Nein, denn dazu bin ich wohl einfach zu humorlos.

        Keine Ahnung was mir der Ethnospezialist da, in seinen Worten, so reininterpretieren will.

        Persönliche Schieflage, oder einfach nur der Frust des nicht Verstehenwollens?

        Gefällt mir

    1. HEIL DIR!

      lo fi spahnwave beats to relax/get healthcare systems in very good shape to

      2021, after the second wave of infection the war against the virus is over and the world has changed. Kawaii minister of health Spahn steps out of the old world’s dust and welcomes a new dawn, coming back to an, as he said, new normal. Awaiting a digital future of wealth and prosperity (and air taxis).

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.